Tag Überwachung

Ahoi Piraten, Freibeuter, Landratten, *, der Magistrat der Stadt Darmstadt plant eine Videoüberwachung des Luisenplatzes mit 15 Kameras. Darüber hatte ich bereits ausführlich geschrieben und Verweise auf ein großes Presseecho gegeben. Noch nicht in den Medien ist, dass es zahlreiche Aktionen zum Schutz der Freiheitsrechte und gegen die Videoüberwachung in Darmstadt gegeben hat und auch noch geben wird. Gestern gab es einen „kritischen Stadtrundgang“ mit rund 100 Teilnehmern zum Herrngarten...
Weiterlesen

 

Ahoi *, gestern tagte der Sportausschuss, in welchem auch die Magistratsvorlage zur ständigen Videoüberwachung des Luisenplatzes behandelt wurde. Die Sitzung fand in einem viel zu kleinen Saal statt, der die unüblich hohe Anzahl an Besuchern kaum aufnehmen konnte. Hier das Wichtigste: Zahlreiche Gäste von verschiedenen Vereinigungen stellten rund ein Dutzend Fragen zur geplanten Videoüberwachung. Bürgermeister Reißer war bei der Sitzung nicht anwesend. Die Fragen wurden von einem Vert...
Weiterlesen

 

Ahoi *, anbei meine Notizen aus der letzten Stadtverordnetenversammlung. Hier das Wichtigste: Die Hindenburg-Straße und einige weitere Straßen sollen umbenannt werden. Das ehemalige Eberstädter Klinik-Gelände soll ohne Sozialwohnungen bebaut werden. Die eigentlich dort notwendige Quote von 25 Prozent Sozialwohnungen soll stattdessen an anderen Stellen der Stadt realisiert werden, jedoch nicht in sozialen Brennpunkten. Zahlreiche Besucher auf der Gästetribüne verfolgten zu später Stunde,...
Weiterlesen

 

Ahoi *, wie ihr vielleicht aus den Medien erfahren habt, hat Darmstadt den Wettbewerb "Digitale Stadt" gewonnen. Das hört sich erstmal gut an. Aber wie bei allen Gewinnbenachrichtigungen ist äußerste Vorsicht geboten. Denn wer kennt sie nicht, die Gewinnbenachrichtigungen, die einem in den Briefkasten flattern oder per Pop-up Fenster, SMS, Email auf den Rechner oder das Handy geschickt werden. Manch einer wirft solche Gewinnbenachrichtigungen gleich ungelesen in den Müll oder löscht sie mit e...
Weiterlesen

 

Ahoi *, gestern abend fand eine zweistündige von der CDU organisierte Veranstaltung "Tatort Internet - Digitale Diebe und Cybercrime" im Alten Landratsamt in der Rheinstraße statt. Die Veranstaltung war mit über 60 Teilnehmern sehr gut besucht, wobei schätzungsweise über die Hälfte Piraten und Mitglieder des Chaos Computer Club (CCC) waren. Einige Stadtverordnete waren ebenfalls vor Ort. Der Vortrag wurde von einem Vertreter der Polizei Südhessen gehalten [1]. Die CDU hatte interessanterweise...
Weiterlesen

 

Ahoi Piraten, Freibeuter, *, hier eine kurze Zusammenfassung von dem Wichtigsten aus der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstag. Weiter unten dann meine ausführlichen Notizen. Der Nachtragshaushalt 2016 wurde komplett verabschiedet, der Haushalt 2017 ebenfalls komplett, jedoch mit einer erheblichen Änderung. Zur Überraschung aller fand ein Antrag der SPD auf Abplanung der Darmbachoffenlegung eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung.  Im Haushalt 2017 werden also kein...
Weiterlesen

 

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Donnerstag, 10.11.2016, 16:00 Uhr Dr.-Günter-Ziegler-Saal, Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt Notizen: Roland Cuny Vor dem Justus-Liebig-Gebäude sind zwei Demonstrationen im Gange. Einmal eine etwas kleinere Gruppe vom Chaos Computer Club (CCC) mit Transparenten gegen die von Bü90/Grüne und CDU geplante flächendeckende Total-Videoüberwachung auf dem Luisenplatz. Zum anderen eine größere Gruppe von Jugendlichen aus der Oetinger ...
Weiterlesen

 

Ahoi Piraten, Freibeuter, *, die letzte Sommerhitze ist vorbeigezogen. Es ist wieder so viel im letzten Monat in der Piratenfraktion Darmstadt passiert, dass ich Euch zusammenfassend berichten möchte: Drei weitere Themendonnerstage zur Vorbereitung des Kommunalwahlprogramms 2016 durchgeführt: - "Bildung, Kultur" - "Datenschutz, Kommunikationsinfrastruktur, Überwachung" - "Kinder, Jugend und Familie" [1] Einen Antrag zur Einführung einer Informationsfreiheitssatzung ausgearbeitet und ...
Weiterlesen

 

Ahoi *, bin heute als Gast zum Vorbereitungstreffen des Bündnis "Demokratie gegen Überwachung" gegangen, um mich einmal zu informieren, wie die Demo am Daggerkomplex geplant wird. Die Veranstaltung fand um 20:00 Uhr in der Bessunger Knabenschule statt. Es waren außer mir 13 Teilnehmer da, darunter Markus Drenger als Vertreter für den Vorstand Piraten (OWDIDA). Es ging sehr sachlich und gut moderiert um die Themen - Öffentlichkeitsarbeit (Plakate, Facebook, Twitter, Zeitungen usw...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in
Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829